Foto: Keystone

Hot News

Vielleicht können wir schon bald die Memoiren von Prince im Laden kaufen

Noch Ende diesen Jahres werden die Memoiren der Musiklegende Prince erscheinen, bestätigte sein Literaturagent.

Zu Lebzeiten hat der Musiker bereits angefangen, seine Memoiren mit dem Namen "The Beautiful One" von Hand zu schreiben. Die Literaturagentin Esther Newberg von ICM Partners erzählte der Variety in einem Interview, dass Prince Rogers Nelson, wie er mit bürgerlichen Namen hierr, vor seinem Tod im Alter von 57 Jahren einen Vertrag bei einem Verlag unterschrieben habe.

Der Musiker konnte allerdings nur fünfzig Seiten vollenden, bevor er im April 2016 an einer unbeabsichtigten Überdosis des Schmerzmittels Fentanyl starb.

"Ihr lest doch alle noch Bücher, oder?", fragte Prince zu Lebzeiten ein Publikum in einem New Yorker Club. "Mein Bruder Dan (ein Journalist, tätig bei The Paris Review) hilft mir dabei. Er ist ein guter Kritiker. Das ist es, was ich brauche. Kein Ja-Mann."

<p>Prince bei den Grammy Verleihungen 2015</p>

Prince bei den Grammy Verleihungen 2015

Foto: Keystone

Die Geschichte solle mit seiner frühesten Erinnerung beginnen und mit seinem Auftritt beim Super Bowl 2007 enden.

Quelle: Ultimate Classic Rock / Virgin Radio Switzerland 19.4.2018

Virgin Radio Hits
Video Icon
Live
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio