Virgin Rock

The Killers Konzert - Besucher verpassen die Show!

Am Wochenende spielte die amerikanische Rockband The Killers in Swansea. Viele Konzertbesucher verpassten aber einen Teil der Show. Der Grund: Eine zu grosse Warteschlange bei den Toiletten.

Es war alles bereit für einen gelungen Konzertabend. Das Fussballstadion in Swansea, in welchem sonst Swansea City AFC spielt, war bis auf die letzten Plätze gefüllt. Und mit The Killers konnten sich die Besucher auf ein Konzert der Extraklasse freuen.

Was danach kam, konnte aber keiner richtig glauben.

Es kam zum absoluten Toiletten-Super-Gau. Einige Konzertbesucher mussten bis zu 40 Minuten anstehen und verpassten so die halbe Show von The Killers. Nicht nur innerhalb des Stadions gab es lange Schlangen, sondern auch ausserhalb mussten die Besucher lange warten.

Da die Toiletten komplett überfüllt waren, mussten die Besucher auf die umliegenden, öffentlichen Klo's ihr Geschäft erledigen.

Dies löste bei Twitter eine heftige Reaktion aus.

Am Sonntag spielen The Killers am Open Air St.Gallen. Dort sollte nach vier Tagen Open Air die Toiletten-Situation etwas entspannter sein. :)

Virgin Radio Hits
Video Icon
Live
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio