Foto: Keystone

Music

Eric Clapton macht ein Weihnachtsalbum

Der Gitarrist und Sänger macht uns ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk und bringt ein neues Album raus.

Es ist bereits das 25. Studioalbum von Eric Clapton. Doch es ist nicht irgendein Album.

Laut Rolling Stone ist das Album "Happy Xmas" eine Mischung aus traditionellen aber auch weniger bekannten Weihnachtsliedern. Die Songs sind insbesondere mit viel Blues ausgeschmückt worden. In den Liedern "White Christmas" und "Have Yourself A Merry Little Christmas" schimmert dieser Stil speziell durch.

Clapton selbst hat sich auch an einem neuen Weihnachtslied versucht, welches den Titel "For Love On Christmas Day" trägt. Zusätzlich enthält die Platte den Song "Jingle Bells", welcher an den verstorbenen DJ Avicii gewidmet ist.

"Ich hatte ein paar Weihnachtslieder mit einem leichten Blues-Ton im Hinterkopf und versuchte dann einfach herauszufinden, wie man die Blues-Linien zwischen den Vocals spielt." Dies sagte Eric Clapton gegenüber "Billboard" zur Frage, warum er jetzt ein Weihnachtsalbum releast.

Virgin Radio Hits
Video Icon
Live
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio