Virgin Rock

Blink-182: Travis Barker ab September wieder auf der Bühne

Das Blink-182-Aushängeschild Travis Barker litt an einem Blutgerinnsel in beiden Armen. Dadurch musste die Band ihre Shows in Las Vegas absagen. Nun kommt die Entwarnung.

In einem Youtube-Video sieht man Travis Barker vor einem Auftritt im Pearl Theatre am legendären Strip in Las Vegas. Es hätte der Sommer seines Lebens werden sollen. Blink-182 hatte 16 Shows in Las Vegas geplant, doch der Arzt von Travis Barker hat ihm vom Schlagzeug abgeraten.

"Es waren die längsten vier Wochen, ohne am Schlagzeug zu sitzen", schreibt Travis Barker seinen Fans. "Ich habe mit den Blutgerinnseln und einer Infektion zwei Shows in Las Vegas gespielt, bevor mir ein Arzt eine klare Diagnose geben konnte".

Nun kommt Entwarnung, denn Travis Barker soll zurück auf die Bühne kommen. Im September spielen Blink-182 am Riot Fest in Chicago. Dort soll er das erste Mal wieder am Schlagzeug sitzen.

Die abgesagten Termine werden Blink-182 schnellstmöglich nachholen.

Virgin Radio Hits
Video Icon
Live
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio