ARCHIV - Mick Jagger muss sich schonen. Foto: Sven Hoppe/dpa
Foto: Keystone/dpa/Sven Hoppe
Mick Jagger hat Corona

Rolling-Stones-Konzert im Wankdorf ist nun definitiv abgesagt

Mick Jagger ist an Corona erkrankt. Das geplante Konzert in Bern wurde abgesagt.

Die Rolling Stones haben ihre einzige Schweizer Show abgesagt. Wegen einer Corona-Erkrankung von Mick Jagger wurde das Konzert erst verschoben, nun haben die Veranstalter keinen Ersatztermin gefunden. Die Veranstalter hätten alles daran gesetzt, einen Ersatztermin für das Konzert zu finden. Doch nun mussten sie die Show definitiv absagen, wie es in einer Mitteilung der Konzertveranstalter Concerts West und Gadget abc Entertainment heisst.

In einem Instagram-Post entschuldigt sich die Band für die Absage. Zudem schreiben sie, dass die Tickets an den jeweiligen Verkaufsstellen zurückerstattet werden.

Die Band hat bereits vor ihrem geplanten Auftritt in Zürich eine Show in den Niederlanden abgesagt. Die Fans standen dort schon im Publikum und waren bereit für den Auftritt der Engländer. In Amsterdam haben die dortigen Veranstalter bereits letzte Woche einen Ersatztermin gefunden.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 14. Juni 2022 07:19
aktualisiert: 20. Juni 2022 16:29