Rage Against The Machine
Foto: Getty Images
Konzertabsagen

Rage Against The Machine sagen Europa-Konzerte ab

Nach elf Jahren wollte die Band wieder auf Europa-Tournee gehen. Jedoch sagten sie nun alle Gigs in Europa ab.

Darunter ist leider auch das geplante Konzert im Zürcher Hallenstadion (05. September 2022) betroffen. Der Sänger Zack De La Rocha habe derzeit ein medizinisches Problem. Denn er stürzte bei einem Konzert in Chicago im Juli und hat sich dort verletzt. Es ist aber nicht bestätigt, ob wirklich dieses medizinisches Problem mit dem Sturz, der Grund für die Konzertabsagen ist. Was jedoch aufgefallen ist, dass der Sänger seitdem die Konzerte im Sitzen gab.

Die Band teilte via Social Media mit, dass sie nur noch das Konzert im Madison Square Garden durchführen (11., 12., und 14. August 2022). Die Reisen seien für Zack De La Rocha zu riskant, für eine komplette Heilung.

Quelle: Virgin Radio Switzerland
veröffentlicht: 12. August 2022 10:33
aktualisiert: 12. August 2022 10:33