Stars in Town

Die Toten Hosen kommen im Sommer nach Schaffhausen

Den Organisatoren des Openairs Stars in Town ist ein Coup gelungen. Sie haben für den kommenden August die legendären deutschen Punkrocker, die «Hosen», verpflichtet. Auch Schweizer Popstars beehren Schaffhausen.

«Für uns geht ein grosser Traum in Erfüllung», schreibt das Organisationsteam des Openairs in einer Mitteilung. «Mit ihrem engagierten Punk-Rock erspielten sich die deutschen Legenden eine riesige Fangemeinde.» Die Band wird am 2. August in Schaffhausen auftreten.

So wars 2022: Hecht bringen das Publikum in Schaffhausen zum Kochen:

Quelle: Hecht am Stars in Town in Schaffhausen, August 2022 / Chantal Herger

Das Stars-in-Town-OK hat einen Teil des Line-ups für 2023 bekannt gegeben. Neben den «Hosen» sollen auch Schweizer Headliner das Publikum anlocken: Darunter die 20-jährige Senkrechtstarterin Joya Marleen, Dauerbrenner Bligg und Neo-Zirkusartist Bastian Baker.

Stars in Town hatte im vergangenen Sommer nach einer dreijährigen Pause in Folge der Corona-Pandemie wieder stattgefunden. Das Festival lockte laut den Veranstaltenden rund 60'000 Gäste nach Schaffhausen.

Quelle: Virgin Radio Switzerland
veröffentlicht: 25. Januar 2023 06:12
aktualisiert: 25. Januar 2023 11:08