Blümchen soll am nächsten Wacken Open Air auftreten.
Foto: Getty Images
Duett mit Dark-Metal-Band

Blümchen plant Auftritt am Wacken Open Air

Eigentlich ist Blümchen alias Jasmin Wagner für ihre bunten Outfits und fröhlichen Lieder bekannt. Nun überrascht sie mit einem ganz anderen Song, den sie mit der Dark-Metal-Band «Lord of the Lost» aufgenommen hat. Zudem plant die Band, mit Blümchen gemeinsam auf der Wacken-Bühne aufzutreten.

Das Wacken Open Air ist die Pilgerstätte schlechthin für jeden Metal-Fan. Bei der nächsten Ausgabe könnten einige jedoch etwas irritiert sein. Denn die deutsche Dark-Metal-Band Lord of the Lost plant, gemeinsam mit Blümchen aufzutreten. In den 90ern landete sie mit Hits wie «Herz an Herz» oder «Kleiner Satellit (Piep, Piep)» in den Charts, nun präsentiert sich Jasmin Wagner von ihrer rockigen Seite. Der Popstar hat bereits mit Lord of the Lost den Roxette-Hit «The Look» aufgenommen. Das Album, auf dem der Song zu hören ist, ist diese Woche auf Platz 1 der Deutschen Charts eingestiegen.

Eine Kostprobe der Metal-Version von «The Look» hörst du hier:

Mit dem Hit will die Band auch am Wacken Open Air auftrumpfen, wie die «Bild» schreibt. Dafür will sie Blümchen auf die Bühne holen. Geplant ist dabei auch eine Metal-Version von «Herz an Herz». «Das wird sensationell», sagt Band-Mitglied Chris Harms zum Portal.

Chris Harms, Sänger der deutschen Dark-Metal-Band Lord of the Lost, hat mit Blümchen einen Song aufgenommen.

Foto: Getty Images

Auch Blümchen freut sich schon auf den Auftritt: «Ich war immer schon ein Fan von dunkler Rock-Musik – auch wenn das viele von mir nicht vermutet hätten.»

Quelle: Virgin Radio Switzerland
veröffentlicht: 6. Januar 2023 11:10
aktualisiert: 6. Januar 2023 13:56