Foto: Keystone

Rock The Weekend

Was, gefälschte Zahlen bei Krokus?

Harte Anschuldigungen gegen Chris von Rohr! Von wem und weshalb das Rock-Urgestein beschuldigt wird und was Chris selbst dazu sagt, könnt ihr hier nachlesen.

Schweizer Rockmaster Chris von Rohr: Der Chefflunkerer? Jedenfalls wenn es nach dem Musikjournalisten Bänz Friedli geht.

In einem Blogeintrag für das Schweizerische Landesmuseum wirft Friedli dem Krokus-Gründer vor, die Legende des Welterfolges jedes Jahr mit neuen gefälschten Zahlen am Leben zu erhalten.

In diesem Eintrag schreibt der Musikjournalist:

"Die Hardrocker von Gotthard seien «Superstars in Japan», wollte der «Blick» einst weismachen – nachdem es dort genau ein Konzert vor 700 Leuten gegeben hatte; was nicht einmal die Flugkosten deckte. Aber die alte Musikerfloskel «I’m big in Japan» war wieder mal in die Welt gesetzt … In derselben Zeitung zeigte Chris von Rohr, Sprachrohr der Altrocker Krokus und Chefflunkerer in eigener Sache, mal «die schönsten Fotos der Asien-Tournee». Unerwähnt blieb, dass es sich dabei um einen einzigen Auftritt handelte – an einem Festival, zusammen mit drei Dutzend weiteren Bands."

Weiter wettert Friedli:

"Wie sehr der behauptete und in einem Buch beschworene Grosserfolg von Krokus in den USA je stattgefunden hat, lässt sich nicht mehr überprüfen. Von Rohr hat einen Mythos konstruiert, den ihm alle abnehmen. Einst sprach er von elf Millionen verkauften Alben, seither legt er in Interviews Jahr um Jahr eine Million drauf und bastelt tapfer weiter an der Legende. Dass Krokus je eine Headliner-Tour durch Nordamerika bestritten, lässt sich nicht mehr belegen, und dass man damals im Vorprogramm des erzreaktionären Trump-Fans Ted Nugent gespielt hat, ist mittlerweile kein besonderes Ruhmesblatt mehr…"

Auf Virgin Radio Rock Switzerland wehrt sich der Solothurner Chris von Rohr gegen die Vorwürfe: "Wir haben Stadien gefüllt und in den Billboard-Charts lassen sich unsere Welterfolge schwarz auf weiss nachlesen. Ich weiss nicht, was in Brinz Flädli gefahren ist, dass er uns so massiv attackiert."

Rock The Weekend - Krokus Teil 2

Beliebt:

Virgin Radio Hits
Video Icon
Live
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio