Foto: Keystone

Rock the Weekend

Die Gitarren-Götter

von Peter Walt

Peter Walt präsentiert eine Show voller Gitarren-Soli.

Es beginnt schon mit einem der berühmtesten Songs der Rockgeschichte: Beat It von Michael Jackson. Für den zweifach mit einem Grammy ausgezeichneten Song griff Guns'n'Roses-Gitarrist Slash in die Saiten. Slash ist mit seinen Gitarren-Soli ein gefragter Mann: Auch bei Lenny Kravitz und "Always On The Run" durfte er ran. Den Tarif für ein Gitarrensolo gaben schon in den 60er Jahren die Rocker von Led Zeppelin und Deep Purple durch. Jimmy Hendrix setzte auf Songs wie "All Along The Watchtower" starke Gitarren-Akzente. Und warum hört bei vielen Radios der Prince-Song "Purple Rain" nach 4 Minuten auf? Weil dann das Gitarren-Solo einsetzt! Auf "Rock the Weekend" hört Ihr den Song in der ganzen Gitarren-Wucht!

Beliebt:

Virgin Radio Hits
  • Virgin Radio Hits
    Virgin Radio